Der Weg zur Musik war der Weg zu mir selbst!

Grenzen setzen war ein großes Thema. Je weniger ich auf mich gehört habe, um so mehr habe ich auf andere gehört. Das rächt sich. Wer sich nicht um sich kümmert, endet im Nichts! … Weil man am VERDURSTEN ist!“
Der Musiker & Autor Hannes Kreuziger im persönlichen Interview über seine Erfahrung mit der kosmischen Baseballkeule und die BEGEGNUNG mit dem kleinen Jungen von einst, der aus sich selbst heraus kreativ war und am Klavier komponiert hat.
Hannes Kreuziger & Peggy Rockteschel, fotografiert von Niklas Faralisch
Ich danke Dir lieber Hannes für Deine Worte. Sie machen Mut, einen Schritt weiterzugehen und nicht nur darauf zu warten, dass uns jemand abholt oder entdeckt… sondern dass wir selbst der oder die EINE werden und zu einem Menschen sagen: DU bist EINZIGARTIG und ICH unterstütze DICH!
Hier ist das Interview Teil 1 und Teil 2.

Mehr über Hannes Kreuziger und seine GLÜCK IST MACHBAR Tour 2017 findet Ihr hier.

Hannes Kreuziger: CD Solang du liebst

 

Alle Folgen unseres TV. Formates findet Ihr im TV.Berlin Kanal 

 

Veröffentlicht von

Peggy Rockteschel

PEGGY ROCKTESCHEL Autorin, individuelle PR und Glückbringer.in "Jeder Mensch hat tief in sich eine Idee, von dem, was er sein will und warum er hier ist. Ich begleite Dich auf dem Weg des Erkennens und das Umsetzen in die gelebte Erfahrung. In einer INDIVIDUELL gestalteten BERATUNG erhältst Du das Werkzeug zur KLÄRUNG Deiner persönlichen Themen und lernst das Wahr-Nehmen Deiner beruflichen MÖGLICHKEITEN."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.